Kartoffelcrèmesuppe

July 10, 2016, 11:37 pm Vegetarisch Suppe Gemüse

Zutaten

  • 3 Zwiebeln
  • 2 Lauchstangen
  • 4 Knoblauchzehen
  • 5 große Möhren
  • 1 Knolle Sellerie
  • 3 kg mehlige Kartoffeln
  • 4 l Gemüsebrühe
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 l Sahne
  • 1 langer Streifen unbehandelte Zitronenschale
  • Pfeffer, Salz, gem. Kümmel, gem. Muskatnuss

Zubereitung

Die Zwiebeln, Sellerie und Karotten schälen, in ca. 2 cm dicke Würfel schneiden. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und klein hacken. Das ganze kleingeschnittene Gemüse in einer Schüssel beiseite stellen.
Die Kartoffeln schälen, dabei die größeren halbieren, so daß alle etwa gleich groß sind. Einen großen Topf Gemüsebrühe aufsetzen und die Kartoffeln in der Brühe etwa 40 Minuten auf kleiner Flamme weichkochen. Nach 20 Minuten Garzeit der Kartoffeln das kleingeschnittene Gemüse und die Lorbeerblätter zugeben und nochmal 20 Minuten mit den Kartoffeln garen.
Kartoffeln mit einem Schaumlöffel herausnehmen, kurz zu Seite stellen. Lorbeerblätter aus der Suppe nehmen.
Das Gemüse in der Brühe mit dem Stabmixer fein pürieren. Kartoffeln mit der Kartoffelpresse in die Suppe drücken, Sahne zugeben und mit Salz, Pfeffer und Gewürzen abschmecken. Den Zitronenstreifen in der Suppe ca. 5 Minuten bei milder Hitze ziehen lassen, wieder herausnehmen.

Hinweise/Tipps

Mit Baguette oder Schwarzbrot servieren (bei mir wurden ca. zweieinhalb Baguette à 500 g gegessen, also sind 1, 25 kg Brotbeilage ein guter Richtwert).

Weitere Infos

Gut vorzubereiten: ja
Gut aufzuwärmen: ja
Gut angekommen: ja
Kosten: mit Brot ca. 18,- €

Next Post Previous Post