Hühnernudelsuppe

July 10, 2016, 11:39 pm Suppe Fleisch Nudeln

Hühnernudelsuppe

  • 2 Hähnchenschenkel
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 kleines Stück Knollensellerie
  • 250 g Karotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 kg Hühnerbrust
  • 1 kg Suppennudeln

Zubereitung

Hähnchenkeulen mit etwas Suppengemüse und einer Zwiebel ca. ½ Stunde im gesalzenen Wasser köcheln lassen während dessen Karotten, Knoblauch, Sellerie und Fenchel in sehr kleine Würfelchen schneiden Gemüsewürfelchen in etwas Öl 5-10 Min andünsten Brühe abseihen, mit Salz und Pfeffer würzen und ggf. mit Gemüsebrühe vom Markt (sehr gute gibt’s z.B. von Hermannsdorfer) verfeinern die Hähnchenschenkel enthäuten und -fetten und das Fleisch in kleine Stückchen zupfen (habe ich für die Krippenkinder verwendet) die Hähnchenbrustfilets in kleine Würfel schneiden, würzen und in der Pfanne anbraten (nicht zu lange), die habe ich für die Kindergartenkinder verwendet Suppe auf 2 Töpfe verteilen und Gemüsewürfel und Hähnchenfleisch dazugeben die Suppennudeln können kurz vor dem Essen im Kiga in Salzwasser gekocht werden

Weitere Infos

  • Gut vorzubereiten: ja
  • Gut aufzuwärmen: ja
  • Gut angekommen: ja
  • Kosten: ca. 50 €

Next Post Previous Post