Erdbeer-Rhabarber-Kompott

July 3, 2016, 11:04 pm Nachspeise

Zutaten

  • 2 kg Rhabarber
  • 1 kg Erdbeeren
  • 100 g Rohrohr-Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 2 kg Joghurt

Zubereitung

Den Rhabarber waschen und schälen, in kleine Stücke schneiden.
In einem Topf Rhabarberstücke mit dem Saft einer Orange und einer Zitrone, Zucker und Vanillezucker zum Kochen bringen und bei geringer Hitze köcheln, bis der Rhabarber weich ist. Süßheitsgrad prüfen, eventuell etwas nachzuckern. Abkühlen lassen.
Erdbeeren waschen und vom grünen Stielansatz befreien und in Stücke schneiden, unter das abgekühlte Kompott mischen.

Hinweise/Tipps

Kompott am Vorabend kochen und am anderen Tag die frischen Erdbeeren zugeben.
Mit 2 kg Naturjoghurt oder einer Mischung aus 1kg Naturjoghurt und 1 kg Vanillejoghurt servieren. Weitere Infos

Gut vorzubereiten: ja
Gut aufzuwärmen: ja
Gut angekommen: ja
Kosten: ca. 25,- €

Next Post Previous Post