Zutaten

  • 1,25 kg Couscous
  • 1 kg Möhren
  • 1 kg Zucchini
  • 300 g Auberginen
  • 500 g Tomaten
  • 750 g Joghurt natur
  • Petersilie, Minze
  • Zitronenschale
  • Ajvar*
  • Gemüsebrühe
  • Olivenöl
  • Butter

*bis auf Ajvar alles Bio-Produkte

Zubereitung

Möhren, Zucchini, Auberginen (vorher entbittert) und zum Schluß Tomaten nacheinander in Olivenöl anbraten.

Couscous in „dünner“ Gemüsebrühe (weniger Brühwürfel als angegeben) quellen lassen.

Gesamtes Gemüse in heißer Pfanne mit Couscous vermengen, mit Salz, Pfeffer, Ajvar, Kräutern, Zitronenschale und etw. Butter verfeinern/abschmecken.

Joghurt leicht salzen, pfeffern mit Minze und Petersilie vermischen.

Hinweise/Tipps

Am Abend vorher kochen, damit der Geschmack durchzieht

Weitere Infos

Gut vorzubereiten: ja
Gut aufzuwärmen: ja
Gut angekommen: ja
Kosten: ca. 20,00 €

Next Post Previous Post