Blumenkohlauflauf

July 10, 2016, 1:15 am Fleisch Gemüse

Zutaten

  • 2 frische Blumenkohle
  • Butter für die Form
  • 500 g gekochte Kartoffeln
  • 600 g TK Erbsen, aufgetaut
  • 1500 g Beinschinken
  • 200 g frisch geriebener Käse (Greyerzer oder Sbrinz)

Sauce

  • 80 g Butter
  • 2 Zwiebeln
  • 80 g Mehl
  • ½ l Fleischbrühe vom Rind
  • ½ l süße Sahne
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Anis oder Muskat
  • 4 Eigelb

Zubereitung

Entweder den Blumenkohl ganz kochen, ca. 25 Min. in 4 l Wasser oder als einzelne kleine Röschen, am Besten in einem Dampfeinsatz. Kartoffeln in nicht zu dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Erbsen um den Blumenkohl verteilen. Schinken in Würfel schneiden und darüber verteilen.

Butter zerlassen. Wenn sie aufzuschäumen beginnt gewürfelte Zwiebel zufügen und ein wenig anschwitzen. Mehl darüberstäuben, ebenfalls anschwitzen. Mit Brühe ablöschen, glattrühren und kurzeinkochen lassen. Dann die Sahne zugießen, kleinen Rest von etwas 2 EL zurückbehalten, und noch einmal 7 - 8 Min. kochen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken (evtl. mit Muskat oder Anis würzen).

Die beiden Eigelb mit der restlichen Sahne vermischen und neben dem Feuer in die Sauce ziehen. Die Sauce gleichmäßig über alle Zutaten in der Auflaufform gießen. Mit geriebenem Käse bestreuen und bei 220°C (mittlere Schiene) in 15 - 20 Min. überbacken.

Next Post Previous Post