Hackbällchen in Tomatensoße

July 4, 2016, 12:10 am Fleisch Reis

Zutaten

  • 1,5 kg Hackfleisch, gemischt
  • 375 g Toastbrot, entrindet
  • 5 Eier
  • 10 EL Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 5 EL Tomatenmark
  • 4 Dosen geschälte Tomaten
  • 1 Flasche Tomatensugo
  • Zucker, Salz, Pfeffer
  • Getrocknete ital. Kräuter
  • 1,5 kg Beutel-Reis

Zubereitung

Toastbrot in kleine Würfel schneiden und in etwas lauwarmer Milch einweichen. Eier, Hackfleisch und Semmelbrösel dazugeben. Alles vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Fleischmischung zu kleinen Bällchen formen.
Karotten, Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfelchen schneiden und in Öl andünsten. Mit Tomaten und Sugo aufgießen, abschmecken und etwa ½ Stunde leicht köcheln lassen. Alles pürieren.
Fleischbällchen in die Soße geben und ca. 20 Min. leicht köcheln lassen.

Hinweise/Tipps

Geht schnell, kann leicht aufgewärmt und bei zu großer Menge auch eingefroren werden.

Weitere Infos

Gut vorzubereiten: ja
Gut aufzuwärmen: ja
Gut angekommen: ja
Kosten: ca. 30,00 €

Next Post Previous Post